Slideshow 1

  • FigurenP1030006 1200x250

Tolles Miteinander beim 3. Bürgerbrunch

Veröffentlicht in Aktuelles

Juni 2014 - Ein tolles Miteinander! Ein mehr als passender Veranstaltungsort! Eine wundervolle Neuauflage des Bürgerbrunchs.
Beim 3. Hemelinger Bürgerbrunch der Stadtteil-Stiftung Hemelingen passte einfach alles. Sogar das Wetter. Über 700 Gäste waren zum ehemaligen Hemelinger Rathaus gekommen.
Die kreativen Tischdekorationen, die einige Gruppen auf ihre Tafel zauberten, machten schnell klar, dass die Jury es nicht leicht haben würde, den schönsten zu küren. Porzellanpuppen im Rosenbeet, silberne Schalen, Kerzenleuchter und immer wieder Rosen in allen Varianten. Viele hatten sich mit dem Thema Dornröschen auseinander gesetzt. So wurde auch aus Rosenbechern getrunken und von roten Tellern gegessen. Andere Gruppen gestalteten ihre Tische mit viel Grün.


Der 1. Preis ging schließlich an die Frauengymnastikgruppe des TV Arbergen, die 8 Eintrittskarten für das Varietetheater GOP bekamen. Drei weitere Tische mit herausragender Dekoration erhielten Einkaufsgutscheine vom Hansa-Carré.  
Impuls, GAPSY und der ASB, die heutigen Mieter im ehemaligen Rathaus hatten zur Offenen Tür geladen und auf dem Rathausplatz gab es Tanzvorführungen. Insgesamt wurden mit den Besuchern im Rathaus fast 1000 Besucher gezählt.
Im Vorfeld hatten das Stadtteilmarketing Hemelingen und die Stadtteil-Stiftung Hemelingen zu einem Hochzeitsgewinnspiel aufgerufen. 41 Fotos und Anzeigen von Paaren erreichten uns, die sich vor vielen Jahren im Rathaus das Ja-Wort gegeben haben – viele von ihnen kamen an diesem Sonntag persönlich vorbei. Im Zelt des Stadtteilmarketing Hemelingen wurden die Bilder dann ausgestellt und gaben jede Menge Impulse für Geschichten aus der Vergangenheit.
Die Künstler waren genau die richtige Wahl, leises am Tisch und zum Anfassen, was vom Publikum immer wieder mit Begeisterung und viel Applaus aufgenommen wurde. Viele Freunde der „Tafelrunde“ verblieben noch an den Tischen oder verbrachten die letzten Stunden im Pavillon des Italieners Municipio, der als weiterer Mieter des Rathauses ebenfalls den Brunch bereicherte.
„Der Bürgerbrunch war ein voller Erfolg“, freute sich Thomas Prieser, Projektleiter und Hauptorganisator des Bürgerbrunchs. „Jetzt fehlen uns noch die Ortsteile Mahndorf und Sebaldsbrück, dann sind wir mit dem Brunch in jedem Ortsteil Hemelingens einmal gewesen.“ Freuen wir uns also jetzt schon auf das Jahr 2015, wenn die Stadtteil-Stiftung Hemelingen wieder zu Tisch bittet!