Slideshow 1

  • FigurenP1030006 1200x250

Gütesiegel für Stadtteil-Stiftung Hemelingen

Veröffentlicht in Aktuelles

Bürgerstiftungen Heilbronn 2014September 2014 - Bereits zum dritten Mal bekam die Stadtteil-Stiftung Hemelingen das Gütesiegel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen verliehen. Das Siegel bescheinigt, dass die Stadtteil-Stiftung die vom Bundesverband festgelegten „10 Merkmale einer Bürgerstiftung“ erfüllt. Kriterien sind unter anderem Unabhängigkeit, Gemeinwohlorientierung, Transparenz und offene Strukturen.

Foto v. l.: Ulrike Reichart (Leiterin Initiative Bürgerstiftungen), Rainer Nalazek (Vorsitzender Stadtteil-Stiftung Hemelingen) und Prof. Dr. Wolfgang Anders (Leiter Arbeitskreis Bürgerstiftungen)

Ehrenamtliches Engagement für unseren Stadtteil

Der Vorstandsvorsitzende der Stiftung, Rainer Nalazek, reiste für die Verleihung extra nach Heilbronn, wo er vom Arbeitskreis Bürgerstiftungen des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen das Siegel in feierlichem Rahmen entgegen nahm. „Wir freuen uns darüber, dass unser Bericht über die Arbeit der letzten Jahre so positiv aufgenommen wurde und dass unser Engagement auch von offizieller Seite so gewürdigt wird“, sagt Nalazek. Insbesondere, weil wie bei fast allen Bürgerstiftungen bundesweit auch die Stadtteil-Stiftung Hemelingen komplett aus ehrenamtlichen Akteuren besteht, die gemeinsam den Stadtteil fördern und kontinuierlich aufwerten wollen. „Wir sehen uns als öffentliche Plattform, bei der jeder sich für den Stadtteil einsetzen kann“, erklärt Nalazek die Intension des Stiftungsteams.

Derzeit tragen neben der Stadtteil-Stiftung Hemelingen insgesamt 273 weitere Bürgerstiftungen in Deutschland das Gütesiegel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen. Die Zahl ist in den letzten Jahren stetig angestiegen, was das wachsende Engagement bundesweit eindrucksvoll belegt.