Slideshow 1

  • FigurenP1030006 1200x250

Neuer Schatzmeister ins Amt gewählt

Veröffentlicht in Aktuelles

Kuratoriumssitzung-29.07.2015-3Juli 2015 - Die Stadtteil-Stiftung Hemelingen hat einen neuen Schatzmeister. In der Kuratoriumssitzung vom 29. Juli 2015 wurde Andreas Kalmus-Gohr einstimmig zum neuen Schatzmeister gewählt. Kalmus-Gohr ist neuester Privatstifter in der Stadtteil-Stiftung Hemelingen; er betreut zudem die Stiftung seit ihrer Gründung als steuerlicher Berater bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft BDO, sodass er mit ihren finanziellen Belangen bestens vertraut ist.

Harald Grote, der das Amt des Schatzmeisters bisher innehatte, ist ab sofort – ebenfalls einstimmig gewählt – stellvertretender Vorstandsvorsitzender, gemeinsam mit Jutta Behnke-Ewald. Das Kuratorium hat hierfür die erlaubte Personenzahl des Vorstandes offiziell von vier auf fünf angehoben.

Auf dem Foto zu sehen (v.l.): Mustafa Yavuz (stellv. Vors. Kuratorium), Jobst von Schwarzkopf (Vors. Kuratorium), Jutta Behnke-Ewald, Andreas Kalmus-Gohr u. Rainer Nalazek (Vor. Vorstand)