Slideshow 1

  • FigurenP1030006 1200x250

Stadtteilhelden 2016 gesucht

Veröffentlicht in Aktuelles

Zum zweiten Mal lobt das Stadtteilmarketing Hemelingen den "Hemelinger Kubiko-Preis fürs Ehrenamt" aus. Bis zum 8. September 2016 können Vorschläge schriftlich eingereicht werden. Die drei außergewöhnlichsten "Stadtteil-Helden" werden prämiert.
 Die Stadtteil-Stiftung Hemelingen stiftet wie bereits im vergangenen Jahr eines der drei Preisgelder (200 €) und lädt die Gewinner zum Stiftungsmahl am 21. Oktober 2016 ein.
Wer ihr noch jemanden im Stadtteil kennt, der oder die sich mit viel Engagement und auf besondere Weise für Hemelingen einsetzt oder eingesetzt hat, kann gern seinen Vorschlag (oder auch mehrere) einreichen. Alle Infos über das Prozedere gibt es auf der Website des Stadtteilmarketings.

Buntes Programm für den 5. Bürgerbrunch

Veröffentlicht in Aktuelles

Schlossparkbad fbApril 2016 - „Wochenend und Sonnenschein“ – und vor dem Schloßparkbad mit dabei sein! Am Sonntag, den 5. Juni 2016 startet ab 11 Uhr der 5. Bürgerbrunch der Stadtteil-Stiftung Hemelingen. Diesmal soll das Rondell vor dem ehemaligen Eingang des beliebten Sebaldsbrücker Bades zur Frühstücks- und Brunchfläche umfunktioniert werden – sehr passend finden wir, denn das Bad feiert in diesem Jahr sein 60-jähriges Jubiläum.

Vom Ablauf her bleibt alles wie gehabt: Man kann sich über unser Online-Anmeldeformular einen oder mehrere Tische sichern. Jeder gestaltet seinen Tisch und packt in seinen Frühstückskorb, was ihm schmeckt: Ob Süßes oder Herzhaftes, gesund oder die kleine „Versuchung“ – das entscheiden Sie. Die drei kreativsten Tische werden wieder prämiert. Bereits in den vergangenen Jahren zeigten sich die Gäste des Bürgerbrunchs höchst kreativ, kamen in ausgefallenen Verkleidungen, gestalteten ihren Tisch mit lustiger Dekoration zu einem bestimmten Motto und brachten in jedem Falle immer unglaublich gute Laune mit.

4. prakTISCH in der Wilhelm-Olbers-Oberschule

Veröffentlicht in Aktuelles

praktisch-2015-KaeferOktober 2015 - Wenn aus der Sporthalle der Wilhelm-Olbers-Oberschule wieder regsames Hämmern und Klopfen zu hören ist und über mehrere Stunden Schülerinnen und Schüler in Scharen ein- und ausgehen, dann ist wieder die größte Schülerpraktikumsmesse im Bremer Osten zugange. Bereits zum 4. Mal zeigten am 1. Oktober 2015 Unternehmen, welche spannenden Berufsfelder die heimische Wirtschaft zu bieten hat. Rund 650 Schüler aus sieben Schulen waren gekommen. Insgesamt 25 Stationen, an denen das jeweilige Berufsfeld des Ausstellers anhand praxisnaher Übungen erkundet und ausprobiert werden konnte, standen zur Auswahl. Die Stadtteil-Stiftung Hemelingen und das Stadtteilmarketing Hemelingen als Hauptveranstalter der prakTISCH wurden in der Organisation von job4U e.V., der Wilhelm-Olbers-Oberschule und dem ASB unterstützt. Finanziell gefördert wurde die Veranstaltung von WiN (Wohnen in Nachbarschaft), dem Beirates Hemelingen sowie der Daimler AG Mercedes Benz Werkes Bremen, der Bremischen Volksbank und der Sparda-Bank Hannover Stiftung.

Vorbereitung für das 6. Stiftungsmahl laufen auf Hochtouren

Veröffentlicht in Aktuelles

Stiftungsmahl-2015September 2015 - Bereits zum sage und schreibe 6. Mal lädt die Stadtteil-Stiftung Hemelingen am 9. Oktober zum Stiftungsmahl ein, diesmal in die Wilhelm-Olbers-Oberschule. Doch von Routine kann natürlich keine Rede sein, denn die wechselnden Veranstaltungsorte, ein neu kreiertes Menü und ein spannendes Rahmenprogramm sollen auch diesmal wieder die Hemelinger Benefizveranstaltung zu einem ganz besonderen Event machen. Rund 160 Gäste werden erwartet, als Moderator wird wieder Tom Bola dabei sein, der bereits im vergangenen Jahr durch seine gewohnt charmante und unterhaltsame Moderation des Abends maßgeblich zum guten Gelingen beitrug. Für die musikalische Unterstützung sorgen "Andy & the Beat Boys", die jede Menge fetzige Rock´n´Roll-Songs der 50er Jahre im Gepäck haben. Begrüßt werden die Gäste von der Trommelgruppe der Wilhelm-Olbers-Schule.

Wir freuen uns auf einen abwechslungsreichen Abend bei guter Musik, leckerem Essen und hoffentlich vielen interessanten Gesprächen.

Neuer Schatzmeister ins Amt gewählt

Veröffentlicht in Aktuelles

Kuratoriumssitzung-29.07.2015-3Juli 2015 - Die Stadtteil-Stiftung Hemelingen hat einen neuen Schatzmeister. In der Kuratoriumssitzung vom 29. Juli 2015 wurde Andreas Kalmus-Gohr einstimmig zum neuen Schatzmeister gewählt. Kalmus-Gohr ist neuester Privatstifter in der Stadtteil-Stiftung Hemelingen; er betreut zudem die Stiftung seit ihrer Gründung als steuerlicher Berater bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft BDO, sodass er mit ihren finanziellen Belangen bestens vertraut ist.

Harald Grote, der das Amt des Schatzmeisters bisher innehatte, ist ab sofort – ebenfalls einstimmig gewählt – stellvertretender Vorstandsvorsitzender, gemeinsam mit Jutta Behnke-Ewald. Das Kuratorium hat hierfür die erlaubte Personenzahl des Vorstandes offiziell von vier auf fünf angehoben.

Auf dem Foto zu sehen (v.l.): Mustafa Yavuz (stellv. Vors. Kuratorium), Jobst von Schwarzkopf (Vors. Kuratorium), Jutta Behnke-Ewald, Andreas Kalmus-Gohr u. Rainer Nalazek (Vor. Vorstand)